FAQ

Vorbereitung

Wie kann man sich auf ein Bauprojekt vorbereiten?

Schauen Sie sich um: Was gefällt Ihnen, was nicht? Wie möchten Sie leben, wie nicht? Was ist Ihnen wichtig, was weniger? Gehen Sie zum Kiosk, kaufen Sie sich ein paar Wohnhefte, sammeln Sie Beispiele, die Ihnen gefallen. Oder solche, die Sie abstossend finden. Je klarer Sie Ihre Wünsche formulieren und zeigen können, desto zielorientierter kann die Planung erfolgen.

Was soll ich an Unterlagen bereit halten?

Wenn Sie die Baupläne Ihres Raumes oder Ihres Hauses haben, ist dies ideal.
(Andernfalls nimmt die M Mazenauer auch die Masse vor Ort auf.)

Wenn Sie bereits eine Liste von Wünschen erstellt haben, ist dies ideal.
Sie können diese unterteilen in «muss» und «wäre schön, wenn …»
(Andernfalls erstellen wir diese Liste zusammen.)

Wenn Sie für eine Küche oder ein Bad bereits Geräte kennen, die Sie haben möchten, notieren Sie diese.

Wenn es Materialien gibt, die bestehend sind und bleiben, zum Beispiel eine Bodenplatte, haben Sie vielleicht im Estrich noch Restplatten, die Sie für die Bemusterung einfach mitnehmen können.

Was ist, wenn ich keine Plan-Unterlagen habe?

Das gibt es öfter. Kein Problem.

M Mazenauer nimmt alle nötigen Masse für eine Planung auf.

Wie viel Zeit braucht eine erste Beratung?

Das kommt ganz darauf an, wie gut Sie vorbereitet sind.
Und natürlich darauf, ob Sie ein ganzes Haus umbauen wollen oder ein einzelnes Möbel wünschen.

Rechnen Sie für eine erste Besprechung mindestens eine Stunde ein.
Für ein grösseres Projekt zwei.

Am meisten Zeit gewinnen Sie, wenn Sie bereits eine gute Vorstellung davon haben, wie es am Ende sein soll.

Wo ist es besser, in der Ausstellung oder hier?

In der Ausstellung können Sie viele Möglichkeiten, Materialien und Muster live erleben und testen. Weitere Möglichkeiten können Sie in Bildern und Katalogen anschauen, die wir dort griffbereit haben. In den meisten Fällen ist die Beratung in der Ausstellung sehr praktisch. Für die Auswahl von Betten oder Kissen, die Sie Probe liegen wollen, ist der Besuch im Bettenstudio ideal.

Wenn es um Räume geht, von denen Sie keine oder keine aktuellen Pläne haben, kann ein erstes Gespräch bei Ihnen vor Ort ideal sein. So kann gleich eine Massaufnahme erfolgen. Ebenso wenn es um Ergänzungen geht, bei der viel schon vorhanden ist, auf das Sie abstimmen möchten.

Reden wir doch einfach rasch darüber.

Ist die Beratung bei Ihnen kostenpflichtig?

Wenn Sie einen Auftrag erteilen, gehört die Beratung selbstverständlich dazu.

Für Umbauprojekte können Sie auch in zwei Schritte unterteilen: Sie erteilen zunächst einen Planungsauftrag (wie an einen Innenarchitekten), und entscheiden dann separat, ob Sie die Herstellung auch uns übertragen wollen. Der Plus für Sie ist, dass die M Mazenauer schon in der gestalterischen Planung die Möglichkeiten der späteren Ausführung einbeziehen kann, mit allen Vorteilen.

Was soll ich für ein neues Bett bereit halten?

Wir haben für Sie eine Checkliste zusammenstellt.
So können Sie gleich an alles denken, und Umtriebe sparen.

Planung

Wer macht die Planung?

Die M Mazenauer arbeitet für Planer, Architekten und Innenarchitekten.

Bei Umbauten, Möbeln, Zusatzeinrichtugen leistet die M Mazenauer auch die Planung, macht das Gesamtkonzept, den Terminplan, holt die nötigen Handwerker dazu, koordiniert diese, leistet die Bauleitung und erledigt vom Budget bis zur Schlussabrechnung alles für Sie.

Kostet die Planung?

Wenn Sie einen Auftrag erteilen, gehört die Planung, was das offizielle Werk angeht, selbstverständlich dazu.

Für Umbauprojekte können Sie auch in zwei Schritte unterteilen: Sie erteilen zunächst einen Planungsauftrag (wie an einen Innenarchitekten), und entscheiden dann separat, ob Sie die Herstellung auch uns übertragen wollen. Das Plus für Sie ist, dass die M Mazenauer schon in der gestalterischen Planung die Möglichkeiten der späteren Ausführung einbeziehen kann, mit allen Vorteilen.

Ausführung

Produziert die M Mazenauer selbst?

Ja. Die M Mazenauer hat eine modern eingerichtete Produktion, vom Zuschnitt bis zur Oberflächenbehandlung, von der Planungsabteilung bis zur Montage.

Wenn Sie in Appenzell die Ausstellung besuchen, nehmen wir uns auf Wunsch gerne Zeit für eine Führung durch die Werktstätten. Sie werden beeindruckt sein.

Die M Mazenauer produziert so weit mit möglich und sinnvoll selber. Produkte, die wir nicht selber produzieren, sind zum Beispiel Küchengeräte, die wir fertig einkaufen und in die Küche einbauen.

Kann ich die Masse beliebt bestimmen?

Das ist einer der ganz grossen Vorteile, wenn Sie beim Hersteller sind. Das schätzen nicht nur Planer, Architekten und Innenarchitekten bei M Mazenauer, das hat auch grosse Vorteile in der täglichen Nutzung. Sie können die Masse beliebig bestimmen, können den Raum optimal nutzen, können bis unter die Dachschräge jeden Zentimeter nutzen.

Sind die Materialien frei wählbar?

Das ist ein weiterer ganz grosser Vorteil, wenn Sie beim Hersteller sind. Bei einem Händler haben Sie immer beschränkte Muster, bei der M Mazenauer hingegen sind Sie frei. Sie können zum Beispiel Ihr Traumholz selber aussuchen, Ihre Lieblingsfarbe erhalten, alles so abstimmen, dass es optimal für Sie stimmt. Sei es vom Grundkonzept und der Einrichtung her, sei es von Materialien, Farben und Mustern bis hin zur perfekten Abstimmung auf Bestehendes bei Ihnen vor Ort.

Umbauten werden oft teurer, dauern länger – wie kann ich das verhindern?

Mit den richtigen Partnern.

Etwa die Hälfte aller Umbauten liesse sich detailliert planen und vorbereiten. Der Bauherr bestimmt die Schwerpunkte: Weniger Planungsaufwand bedeutet eine Sparmöglichkeit, dafür aber ein höheres Risiko für Unvorhergesehenes; mehr Planungsaufwand bedeutet höhere Anfangskosten, dafür aber weniger Risiko.

Etwa die Hälfte aller Umbauten lässt sich nicht vollends planen. Erst nach dem Herausbrechen alter Substanz wird sichtbar, was darunter hervorkommt, und was die Erneuerung benötigt.

Mit der M Mazenauer haben Sie einen Partner mit über 40 Jahren Erfahrung. Das heisst für Sie, dass wir die Risiken recht gut abwägen können, Ihnen aufzeigen können, was etwa auf Sie zukommt. Nicht Handwerker zu haben, welche bloss Probleme sehen, sondern erfahrene Fachleute zu haben, die Lösungen finden– das zählt oft am stärksten. Mit der M Mazenauer haben Sie solche lösungsorientierte Fachleute.

Sie können Ihren Zeitaufwand klein behalten. Die M Mazenauer übernimmt von der Erstellung der Handwerker-Pläne über die Koordination und Bauleitung bis zur Schlussabrechnung alles. Sie haben damit stets einen erfahrenen Fachmann zu Ihrer Seite.

Pflege

Wie kann ich Holz richtig pflegen?

Die meisten Hölzer sind sehr pflegeleicht. Entscheidend für die Pflege ist die Oberflächenbehandlung.

Die M Mazenauer gibt zu Möbeln und Küchen eine Anleitung ab, wie diese am besten gepflegt werden.

Lackierte Flächen reinigen Sie am besten mit einem fusselfreien, weichen, feuchten Tuch.

Geölte Hölzer werden regelmässig nachgeölt.

Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie am besten zuerst die Holzfachleute von M Mazenauer.

Erträgt meine Steinabdeckung Säuren?

Die meisten Steine sind sehr praktisch, pflegeleicht und gegen Fruchtsäuren beständig. Es gibt aber einzelne Steine, deren Oberfläche durch Säuren angegriffen werden kann. Am besten lassen Sie Säuren (Zitronen, Früchte, Essig, Wein) nicht liegen, sondern wischen diese sofort weg.

Die M Mazenauer gibt zu jedem Stein bereits bei der Auswahl Informationen, und ein Merkblatt bei der Inbetriebnahme der Küche, des Bades.

Mit einer geeigneten Behandlung können Natursteine zusätzlich geschützt werden.

Am besten schauen wir zusammen an, was es für Ihren spezifischen Stein bedeutet.

Wie lange gibt es eine Garantie?

Ein Jahr Garantie ist das Mindeste.

Oft gibt es darüber hinaus eine verlängerte Garantie, zum Beispiel bieten einige Hersteller von Küchengeräten 5 Jahre Garantie oder Serviceabos an.

Die Garantie wird sehr selten beansprucht. Das ist auch unser Ziel: Wir verwenden hochwertige Materialien, erstklassige Beschläge.

Schliesslich sind die meisten Produkte für eine Lebenszeit von vielen Jahren ausgelegt.